Über den Gründer

Alex Bergen ist der Gründer von ingenium.

 

Zuvor war er Investment Banking Associate bei Lincoln International in Frankfurt, wo er Unternehmen, Unternehmer und Finanzinvestoren bei Unternehmensverkäufen betreute. Seine berufliche Laufbahn begann er im Investment Banking / M&A in London:

  • 2018-19: Investment Banking Associate bei Lincoln International in Frankfurt

  • 2017-18: Corporate Development Senior Analyst bei Atkins, einem Unternehmen von SNC-Lavalin, in London

  • 2015-16: Healthcare Investment Banking Analyst bei Royal Bank of Canada in London

 

Alex Bergen studierte Volkswirtschaftslehre mit dem Beifach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und absolvierte ein Master-Studium in Finance an der Frankfurt School of Finance & Management. Während seines Bachelor-Studiums absolvierte er ein Auslandssemester an der Bilkent University in Ankara, Türkei. Für seine Bachelorarbeit an der Universität Mannheim, wurde Alex Bergen mit dem Karrierepreis der DZ Bank Gruppe im Jahr 2013 ausgezeichnet.

Er ist außerdem der Gründer und Administrator der „Investment Banking & Capital Markets – Community“ Facebook Gruppe mit über 5.000 Mitgliedern, wo sich Studenten über den Einstieg in Finance Positionen austauschen. In dem Zusammenhang hält er viele Vorträge und organisiert Workshops an Universitäten und sonstigen Institutionen zur Förderung junger Talente bei ihrem Einstieg ins Investment Banking und verwandte Bereiche. Vorträge und Workshops hat er in der Vergangenheit bei folgenden Organisationen und Hochschulen durchgeführt:

Er ist darüber hinaus Mentor für Studenten bei Absolventum Mannheim, dem Alumni-Netzwerk der Universität Mannheim und Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren in Frankfurt.

© 2019 ingenium - All rights reserved |